Kanufahren-Pegnitz

---"FP Erlebnisse" --- Ein neuer Name, viele neue Aussichten

Ein neues Zeitalter beginnt: Aus „FP Sportreisen“ wird „FP Erlebnisse“. Mit dem Überbegriff „Erlebnisse“ werden unsere jetzigen und künftigen Angebote treffender beschrieben, als mit dem Begriff „Sportreisen“ der noch aus einer Zeit stammt, zu der wir andere Schwerpunkte gesetzt haben.

Ein neues Zeitalter beginnt: Aus „FP Sportreisen“ wird „FP Erlebnisse“. Damit ist der erste Schritt für eine bessere Namensgebung getan. Die offizielle Umfirmierung von FP sportreisen, incentive & event GmbH auf FP Erlebnisse wird zum 01.01.2023 erfolgen.

Mit dem Überbegriff „Erlebnisse“ werden unsere jetzigen und künftigen Angebote treffender beschrieben, als mit dem Begriff „Sportreisen“ der noch aus einer Zeit stammt, zu der wir andere Schwerpunkte gesetzt haben.

Der Trend war schon vor Corona abzusehen, aber inzwischen ist sicher, dass Freizeitangebote in Deutschland eine wichtigere Rolle einnehmen werden, als bisher. Attraktive Erlebnisse direkt vor Ort werden einen Urlaub oder einen Wochenendtrip mit langer Anreise zunehmend ersetzen. Die Menschen werden auf sich und ihre Work-Live-Balance achten. Besondere Erlebnisse daheim in der Region können und sollen ähnlich wie ein Urlaub einen Wohlfühl- und Erholungseffekt haben. Unsere Familiencamps in Deutschland tragen schon seit Jahren zu diesem Trend bei. Mit dem Überbegriff „Erlebnis“ sind unsere Camps deutlich besser beschrieben als mit „Reisen“ oder „Sportreisen“.

Im Businessbereich wird künftig ein großer Teil der Tagungen und Meetings durch Online-Formate ersetzt werden. Viele Präsenzveranstaltungen werden sich auf wesentliche Inhalte und einen kleineren Personenkreis beschränken. Das klassische Firmenevent wird es weiterhin geben, aber unter Umständen nur in Form eines Programmes, etwa unserer Kanutour, unserer Hüttenweihnacht oder unserer Domino Rallye. Letztere könnte sogar direkt im Firmengebäude oder in einer benachbarten Räumlichkeit stattfinden, so dass keine Anreise mehr erforderlich ist. Entscheidend wird auch nicht mehr sein, ob ein Firmenevent von einer Agentur speziell für den Kunden ausgearbeitet ist oder ob es sich um ein bestehendes Angebot eines örtlichen Erlebnisanbieters handelt, welches von Firmen ebenso gebucht werden kann wie von Privatpersonen. Auch unter diesen Aspekten sind die Begriffe „Event" und „Incentive“ in unserem Firmennamen besser mit dem Begriff „Erlebnis“ beschrieben.

Bedingt durch die Familiencamps in Franken, dem Naheland und dem Bayerischen Wald hat FP bereits drei Standorte in Deutschland, an welchen regionale Erlebnisse angeboten werden können. Diese Standorte wollen wir zukünftig ausbauen und noch besser nutzen. Mit dem entstandenen Know-how und über 20-jähriger Erfahrung werden wir viele weitere Erlebnisangebote schaffen und diese für ganz unterschiedliche Zielgruppen attraktiv machen.